Fördern

Jetzt der Biene helfen
_

Die Honigbiene, hat mit der Entfremdung vom Mensch zur Natur zu kämpfen. Der Verlust der Artenvielfalt und die Monokulturen in der Landwirtschaft verknappen ihr Nahrungsangebote, giftige Pflanzenschutzmittel und der eingeschleppte Parasit Varroamilbe machen ihr unmittelbar zu schaffen.
Zum anderen wird die Biene sowohl im Hobby als auch in der Erwerbsimkerei durch massiven imkerlichen Druck geschwächt. Die Gesellschaft steht vor einer großen Herausforderung etwas für die Biene als eines unserer wichtigsten Natur- und Kulturtiere zu tun.

Ab einer regelmäßigen Spende von monatlich 10 Euro bist Du Fördermitglied von proBiene

Dadurch unterstützt Du maßgeblich die Arbeit von proBiene uns stabilisierst das Fundament. Das ist gerade jetzt in der Startphase von proBiene eine riesige Hilfe! Eine Fördermitgliedschaft bereichert auch Dich:

  • Du unterstützt proBiene mit seinen Zielen für eine Zukunft von Mensch & Biene.
  • Du gehörst einer Gemeinschaft von Förderern an, die auf eine freie Arbeit setzt und professionell langfristig angelegt ist.
  • Du erhältst als Willkommensgeschenk fünf Kinderbüchlein „Unsere Honigbiene“ zum weiterverschenken und ein Fläschchen Propolislösung für Deine Gesundheit.
  • Du erhältst 50% Ermäßigung auf gebührenpflichtige Angebote von proBiene.
  • Du erhältst in der Adventszeit einen Brief mit einem Bericht zu den Tätigkeiten von proBiene.
  • Du erhältst im Folgejahr eine Zuwendungsbescheinigung um Deine Fördermitgliedschaft von der Steuer abzusetzen.

 

Hinweis zur Spendenbescheinigung
Spenden an uns sind von der Steuer absetzbar. Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenbecheinigung zum Jahreswechel aus. Möchten Sie schon früher eine gesonderte Spendenquittung, teilen Sie uns das bitte mit.

Spendenkonto
proBiene
IBAN: DE50 5003 1000 1040 1040 00
Bank: Triodos
BIC: TRODDEF1

Wenn Sie per Überweisung spenden möchten geben Sie bitte Ihre Adresse in der Betreffzeile an, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung ausstellen können.

Ihre Hilfe kommt an!
Durch Bildung und Forschung hilft proBiene unserer Honigbiene. Unser Ziel ist ein zukunftsfähiges Miteinander zwischen Mensch und Biene zu erlangen. Gerade jetzt, in der Gründungsphase von proBiene schafft schon jeder kleine Euro eine große Veränderung und stärkt das Fundament von proBiene.