9. Oktober 2020

Eine Bienen-Pinnwand für Lehrkräfte

Die Honigbiene ist jedem Kind bekannt und löst meist Interesse und große Sympathie aus. Durch sie als Botschafterin können im Unterricht wichtige ökologische Themen behandelt und […]
26. Mai 2020

Die Wildbienen bestimmen

Weltweit gibt es etwa 20.000 verschiedene Bienenarten, 500 davon sind in Deutschland heimisch. Aufgrund der enormen Vielfalt in Bezug auf Größe und Farbe tut man sich […]
23. Januar 2020

Die Biene zu Besuch

Den Forschungsdrang der Kinder und Jugendlichen fördern und mit der Biene als Botschafterin Naturzusammenhänge verstehen. Mit diesem Ziel geht das neue Projekt von proBiene an den […]
13. Januar 2020

Spart der Winzer Gift, freut sich die Biene

Wer die Bienen retten will, muss den Einsatz von Pestiziden zurückfahren. Geht nicht? Wer das glaubt, sollte das Weingut Johannes Kiefer besuchen.  Ein Hauch Rosmarin weht in die Nase. […]
25. November 2019

“Rettet die Bienen” – auch in Europa

„Rettet die Bienen“ – das ist vor Ort hier im Ländle wahnsinnig wichtig. Aber mit einem guten und verbindlichen Artenschutzgesetz für Baden-Württemberg natürlich nicht getan. Vieles, […]
26. August 2019

Wir brauchen Artenvielfalt – in Laos und Europa

Es ist ein wunderschöner Sommertag mitten im Juli in der Wilhelma in Stuttgart: Die Sonne strahlt, um uns herum blüht alles in herrlichen Farben; Bienensummen ist […]
3. März 2019

Der laute Frühling im Land

Heute ist der Tag des Artenschutzes. Er darf nicht nur heute sein, am 3. März, jeder Tag muss Tag des Artenschutzes sein.
23. Januar 2019
Wesensgemäße Bienenhaltung in Stuttgart, Summtgart, proBiene, Tobias Miltenberger und David Gerstmeier

Honig ist nicht gleich Honig

Schon als Jäger und Sammler nutzten Menschen den Honig. Im alten Ägypten wurde er sogar den Pharaonen mit ins Grab gegeben.  Milch und Honig galten einst […]
8. November 2018

Was machen die Bienen im Herbst?

Das Zusammenziehen des Biens, ein Prozess der im Sommer begonnen hat, setzt sich nun fort. Die Bienen rücken enger aneinander und sitzen auf den Waben eng […]