proBiene-Werkstattgespräche zur BNE

0,00 

Die proBiene-Werkstattgespräche für Pädagog*innen

Mit den Werkstattgesprächen möchte proBiene ein Forum für die  “Bildung für Nachhaltige Entwicklung” (BNE) Gemeinschaft in Deutschland anbieten und Impulse zur Weiterentwicklung von BNE-Angeboten setzten. Die Gespräche sind offen für alle Interessierte und sollen vor allem für pädagogisch Aktive spannend sein. Als pädagogisches Team von proBiene wollen wir an jedem Termin einer Frage nachgehen, Ideen weitertragen und einen Austausch anbeiten. Nach einem ersten Impuls eines Gastes freuen wir uns auf eine Diskussion, kreative Phasen und Austausch.

Programm 2022

03.05.2022 (19.:00 Uhr) Mit Kindern am Bienenstand. Praktische Ideen. Tobias Miltenberger (Gründer von proBiene und Imker)
01.06.2022 (19:00 Uhr) tba. (Arbeitsitel: Jugend und BNE) Jeanine Rühle
13.07.2022 (19:00 Uhr) Eine zweite Aufklärung. Welche Haltung und Werte benötigt nachhaltige Entwicklung? Prof. Dr. Eric Mührel (Professor für Soziale Arbeit der Hochschule Koblenz)
26.10.2022 (19:00 Uhr) Digital zu Biodiversität und Bienen lernen. Timon Schneider (Autor des E-Learnings “Artenvielfalt erhalten, Biodiversität schützen” der LpB Baden-Württemberg)

Mehr Infos zum Programm des Abends werden etwa zwei Wochen vor dem jeweiligen Termin veröffentlicht.

Dabei sein

Kostenfrei anmelden und Zoom-Link erhalten. Einfach die Veranstaltung im Dropdown-Menü oben rechts auswählen und in den Warenkorb legen. Den Zoom-Link erhalten Sie vorab zugesendet.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. v. Kategorien: ,
Gespräche

Mit Kindern am Bienenstand., Eine zweite Aufklärung. Welche Haltung und Werte benötigt nachhaltige Entwicklung?, Jugend und BNE., Digitales Lernen zu Biodiversität und Bienen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „proBiene-Werkstattgespräche zur BNE“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.