proBiene - Freies Institut für ökologische Bienenhaltung

0,00 €
Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Dir ist klar:

Wenn imkern, dann ökologisch.

In unseren Kursen zur nachhaltigen, wesensgemäßen Bienenhaltung unterstützen wir Anfänger*innen und Umsteiger*innen bei ihrer Arbeit mit und an den Bienen. Online und offline.

Zukunftstauglich imkern

Wesensgemäße Bienenhaltung

Nicht jede*r muss Imker*in werden, um den Bienen Gutes zu tun. Wenn's dich aber gepackt hat und du mit eigenen Bienenvölkern starten willst, wenn du motiviert bist für einen wertschätzenden, wesensgemäßen, ökologischen Ansatz der Imkerei, dann bist du hier richtig. Denn die Welt braucht einen neuen, behutsamen Umgang mit der Natur und unserem Kulturgut. 

Vielleicht bist du bereits Imker*in, möchtest jedoch umsteigen von der konventionellen Bienenhaltung in die ökologische? Weg von Honigertragsmaximierung und kupierten Königinnenflügeln, hin zur Arbeit mit dem Schwarmtrieb und dem Bewusstsein, dass es sich bei jeder Zufütterung nur um Notfütterung handelt? Dann freuen wir uns darauf dich kennenzulernen.

Imkerkurse 2022

Was Imkerkurs-Teilnehmer*innen sagen

Mein erster Sommer mit Bienen war ein Sommer voller Glück und Neugier. Ich wollte den Bienen und der Natur etwas Gutes tun. Das Konzept des Schwarmtriebs und Naturwabenbaus ist für mich schlüssig und wesensgemäß.

Barbara

.

Auch für Umsteiger war der Kurs super und es gab nie eine Wertung bzw. Verurteilung der konventionellen Methoden. In allen Belangen wurde auf die Teilnehmer ganz individuell eingegangen.

Thomas

.

Durch den Onlinekurs von proBiene habe ich ein Gefühl für meine Bienen erhalten und kann das erste Mal auf meine eigene Betriebsweise vertrauen.

Petra

.

Neueste Blog-Artikel
über ökologisches Imkern

Labrador, Dalmatiner, Chihuahua – diese Hunderassen kennen Sie bestimmt. Dunkle Biene, Kärtner Biene und Italienische Biene – sind Ihnen diese / weiterlesen...

Klassifizierung der Dunklen Biene mittels Cubitalindexmessung

Leuchtende Milben Falls du die ersten Teile der Beitragsreihe “Varroaforschung von Ramsey” noch nicht gelesen hast: Zum Teil 1 des / weiterlesen...

Varroaforschung von Ramsey – Teil 3/3

Futter vom Fettkörper Nach der Erkenntnis, dass Varroa wahrscheinlich nicht die Hämolymphe der Bienen saugt, stellte sich nun für den / weiterlesen...

Varroaforschung von Ramsey – Teil 2/3

Eine überraschende Entdeckung Die Varroa ist nicht gerade der Freund von uns Bienenhalter*innen. Sie trägt Mitschuld an hohen Winterverlusten und / weiterlesen...

Varroaforschung von Ramsey – Teil 1/3

Dein*e Ansprechpartner*in

Du merkst:
Das war's noch nicht?

Werde Teil des Schwarms und bleib in Verbindung mit uns.