19. Januar 2022

Was Schülerinnen und Schüler über Bienen denken

17. Januar 2022

Wer suchet, der findet – oder auch nicht?

Unsere Natur verändert sich. Manche Arten verschwinden, neue Arten werden heimisch. Was vor zwanzig Jahren noch weit verbreitet war, ist nun vielleicht kaum mehr zu finden. […]
28. Dezember 2021

Ramseys Varroaforschung – Teil 3/3: Leuchtende Milben

Allerding war mit Ramseys bisherigen Erkenntnissen noch nicht abschließend geklärt, ob sich die Milbe rein vom Fettkörper ernährte oder ob sie nicht vielleicht doch zusätzlich von […]
26. Dezember 2021

Ramseys Varroaforschung – Teil 2/3: Futter vom Fettkörper

Nach der Erkenntnis, dass Varroa wahrscheinlich nicht die Hämolymphe der Bienen saugt, stellte sich nun für den Doktoranten Samuel Ramsey die Frage, was sie stattdessen tut. […]
24. Dezember 2021

Ramseys Varroaforschung – Teil 1/3: Eine überraschende Entdeckung

Die Varroa ist nicht gerade der Freund von uns Bienenhalter*innen. Sie trägt Mitschuld an hohen Winterverlusten und einer starken Krankheitsanfälligkeit unserer Völker. Wenn wir bemerken, dass […]
22. Dezember 2021

Zeit zum Nachdenken

In den letzten Jahren haben wir die Winter sehr unterschiedlich erlebt. Tendenziell sind sie wärmer geworden. Jedoch erleben wir auch starke Schwankungen und Perioden, die eisig […]
18. November 2021

Wissen und Verantwortung

Auszug aus dem Buch "Ökologische Bienenhaltung - Das Praxisbuch"
16. November 2021

Neonicotinoide – Wunderwaffe Nervengift?

An sich erwecken die bunten Kügelchen den Eindruck von der Süßigkeit Liebesperlen, mit Liebe haben sie allerdings gar nichts am Hut. Im Gegenteil: Es handelt sich […]
4. November 2021

Der Bücherskorpion – der vielseitige Imkerfreund?

Sieht man dieses Wesen zum ersten Mal, kann man sich schon erschrecken: Mit seinen Fangarmen sieht der Bücherskorpion (Chelifer cancroides) trotz seiner geringen Größe zunächst gefährlich […]