20. Mai 2020

Der dritte Weltbienentag am 20. Mai 2020

Bienen leiden bald wieder unter Nahrungsknappheit – jede*r kann auch jetzt etwas dagegen tun Das war ein schneller Jahresauftakt für die Bienen in Baden-Württemberg: Viele Nahrungsangebote […]
3. März 2020

Brief an meine Enkel am Tag des Artenschutzes

Liebe Enkel, heute am 3. März 2020, dem Tag des Artenschutzes, schreibe ich Euch diesen Brief. Ich hoffe, dass es um die Umwelt und die Artenvielfalt […]
4. Februar 2020

Winter im Bienenstock

Die Sonnenstrahlen wärmen nicht mehr. Die Äste der Laubbäume sind kahl. Raureif bedeckt die Wiesen und Felder. Erste Schneeflocken legen sich auf die Bienenbeute. Du holst […]
23. Januar 2020

Die Biene zu Besuch

Den Forschungsdrang der Kinder und Jugendlichen fördern und mit der Biene als Botschafterin Naturzusammenhänge verstehen. Mit diesem Ziel geht das neue Projekt von proBiene an den […]
13. Januar 2020

Spart der Winzer Gift, freut sich die Biene

Wer die Bienen retten will, muss den Einsatz von Pestiziden zurückfahren. Geht nicht? Wer das glaubt, sollte das Weingut Johannes Kiefer besuchen.  Ein Hauch Rosmarin weht in die Nase. […]
2. Januar 2020

Bürger*Innen übernehmen Verantwortung für die Zukunft

Volksbegehren als Demokratisches Instrument um die großen ökologischen Fragen unserer Zeit zu lösen. Das erfolgreiche Volksbegehren in Bayern hat uns den Weg gezeigt, die Bewegung Fridays for future hat uns Mut […]
22. Dezember 2019

Vielfalt schafft Vielfalt – eine (erste) Bilanz unseres Volksbegehrens

Manchmal liegen die Dinge ja ganz einfach und sind es doch nicht: Vielfalt kommt von Vielfalt ist so ein scheinbar einfacher, weil selbstverständlicher Satz. Für uns […]
20. Dezember 2019

Ein neues Leitbild durch das Volksbegehren

Rede am finalen Runden Tisch des Volksbegehrens Artenschutz am 18.12.2019: Wir haben im Februar dieses Jahrs begonnen mit der Idee des Volksbegehrens Artenschutz „Rettet die Bienen“. […]
29. November 2019

Fatal: Bauernprotest ohne Inhalt

Ich verstehe mich als Berufsimker und damit selbst auch als Landwirt. Und ich bin sehr verbunden mit vielen Bauern, die Vieh halten und Ackerbau betreiben. Die […]